Eukanuba Hundefutter Test & Empfehlungen für 2020

Eukanuba-Hundefutter-Test

Eukanuba ist eine bekannte Marke für Hundefutter, die sich preislich im mittleren Bereich bewegt. Ob dabei die Qualität leidet, haben wir uns in unserem Eukanuba Hundefutter Test genauer angesehen. Dort haben wir überprüft, wie das Angebot bei Eukanuba aussieht und ob es tatsächlich die Bedürfnisse verschiedener Hunde abdeckt.

Neben dem generellen Angebot hat uns auch interessiert, wie die Inhaltsstoffe aussehen und was sie Ihrem Hund bringen. Vor allem kam es uns darauf an, ob damit tatsächlich das erreicht wird, was die Marke verspricht. Was wir dabei herausgefunden haben, können Sie hier nachlesen. Damit können Sie sich selbst ein Bild davon machen, ob die Marke das Richtige für Sie und Ihren Hund ist.


Was ist das beste Eukanuba Hundefutter – Schnelle Antwort


Der Eukanuba Hundefutter Test

1. Eukanuba Hundefutter für kleine Rassen

Eukanuba-Hundefutter-für-kleine-Rassen

Das Eukanuba Hundefutter für kleine Rassen ist ein Trockenfutter, dass für ausgewachsene Hunde kleiner Rassen bestimmt ist. Es versorgt diese mit ausreichend Energie für ihre täglichen Aktivitäten, ohne Übergewicht zu verursachen.

Das Futter unterstützt Muskeln und sorgt dank Omega 3 und 6 Fettsäuren für ein glänzendes Fell und eine gesunde Haut. Es verbindet wichtige Ballaststoffe mit wertvollen Präbiotika, die die Darmflora in Ordnung halten. Da heißt, das Futter unterstützt eine optimale Verfassung Ihres Hundes den ganzen Tag über und das jeden Tag.

Das Futter selbst ist gut für eine ausreichende Versorgung und für eine langfristige Fütterung geeignet. Es ist jedoch bei einigen Händlern ein wenig irreführend aufgeführt. Während die Verpackung es eindeutig als Futter für erwachsene Hunde ausweist, zeigen die Titel der Händler es als Futter für Welpen und heranwachsende Hunde. Hier sollte man als Verbraucher genauer hinsehen.

Vorteile:

  • Bringt ausreichend Energie, ohne Übergewicht zu verursachen
  • Sorgt für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell
  • Unterstützt die Entwicklung einer gesunden Darmflora

Nachteile:

  • Nicht bei allen Händlern klar für den richtigen Zweck ausgewiesen

2. Eukanuba Hundefutter für große Rassen

Eukanuba-Hundefutter-für-große-Rassen

Das Eukanuba Hundefutter für große Rassen sorgt für eine ausgewogene Ernährung, ohne den Einsatz von Aromen sowie von Konservierungs- oder Farbstoffen. Das heißt, Ihr Hund bekommt nur das Beste. Das beinhaltet auch ausreichend Vitamine und Mineralien, die die Gesundheit, die Knochen und Gelenke unterstützen. Dazu kommen noch Kalzium und Glucosamin.

Mittels enthaltener Omega 3 und 6 Fettsäuren bewirkt dieses Futter ein glänzendes Fell und eine gesunde Haut. Auch liefert es Präbiotika, die die Darmflora aufräumen. Die Kroketten selbst sind 6-eckig, womit sie die Zähne sauber und gesund halten. Auch sind die Vitamine C und E für ein starkes Immunsystem enthalten.

Die Hunde mögen dieses Hundefutter. Es erscheint auf den ersten Blick ein wenig höherpreisig, doch das ist irreführend. Tatsächlich ist die Verpackung etwas größer und mit der größeren Futtermenge kommt eben auch ein höherer Preis.

Vorteile:

  • Keine Farb- oder Konservierungsstoffe
  • Unterstützt die Knochen und Gelenke
  • Verbessert die Darmflora und damit die Verdauung

Nachteile:

  • Erscheint etwas teurer, bis ein Blick auf die Menge in der Verpackung geworfen wird

3. Eukanuba Hundefutter für mittelgroße Rassen

Eukanuba-Hundefutter-für-mittelgroße-Rassen

Das Eukanuba Hundefutter für mittelgroße Rassen ist ein super Trockenfutter für Hunde mittelgroßer Rassen, die bereits erwachsen sind. Für sie ist es ein Alleinfuttermittel, das eine ausgewogene Ernährung erlaubt.

Im Futter ist viel frisches Huhn enthalten, dass nicht nur für einen super Geschmack und eine super Bekömmlichkeit sorgt. Es führt auch zu einem verringerten Geruch des Stuhls. Es sind weiterhin keine künstlichen Farbstoffe oder Geschmacksverstärker enthalten. Das heißt, Ihr Hund bekommt nur natürliche Zutaten, die ihm sehr gut bekommen.

Das Futter wird von den Fellnasen gern angenommen und komplett verspeist, doch auch hier ist die Bezeichnung der Verpackung irreführend. Das Futter selbst ist klar als Futter für erwachsene Hunde mittelgroßer Rassen ausgewiesen. Dennoch führen es einige online Händler als Futter für Welpen und Senioren.

Vorteile:

  • Alleinfuttermittel
  • Auf mittelgroße Rassen ausgelegt
  • Viel frisches Huhn

Nachteile:

  • Einige Händler geben die Eignung des Futters falsch an

4. Eukanuba Daily Care Hundefutter

Eukanuba-Daily-Care-Hundefutter

Das Eukanuba Daily Care Hundefutter ist ein Trockenfutter, dass sich prima an die ausgewachsenen Hunde aller Rassen verfüttern lässt. Dabei liefert es ihnen viel Fleisch in der Gestalt von Huhn. Dazu ist Reis enthalten, der leicht verdaulich ist. Präbiotika runden das Bild ab, denn sie sorgen für eine gesunde Darmflora.

Das Futter stärkt die Abwehrkräfte durch die enthaltenen Antioxidanten. Es fördert darüber hinaus die Haut und das Fell durch enthaltene Omega 3 und 6 Fettsäuren. Dazu stärkt es die Muskulatur mit den tierischen Proteinen und eignet sich für sensible Hunde.

Das Futter wird an sich von den Hunden gern angenommen. Es ist jedoch noch immer Getreide enthalten, so dass sehr sensible Hunde darauf eventuell nicht so positiv reagieren. Daher lohnt es sich, das Futter erst einmal zur Probe zu verfüttern, bevor man ein Sparabo abschließt.

Vorteile:

  • Wohlschmeckend
  • Leicht bekömmlich
  • Sorgt für einen gesunden Körper und eine gesunde Haut

Nachteile:

  • Enthält Getreide

5. Eukanuba Alleinfuttermittel für Erwachsene Hunde

Eukanuba-Alleinfuttermittel-für-Erwachsene-Hunde

Das Eukanuba Alleinfuttermittel für Erwachsene Hunde besteht aus viel Lamm und Reis. Damit erhält Ihr Hund die tierischen Eiweiße und dazu noch die hochwertigen Kohlenhydrate, die er braucht. Das Futter ist auf ausgewachsene Hunde vor allem von großen Rassen zugeschnitten. Es kann auch Fellnasen mit einem sensiblen Magen und einer empfindlichen Haut verfüttert werden.

Das Futter schützt die Zähne und vermindert die Bildung von Zahnstein oder Zahnbelag. Die tierischen Proteine helfen beim Aufbau und dem Erhalt einer kräftigen Muskulatur. Die Kohlenhydrate, vor allem in Form von Ballaststoffen, und Präbiotika unterstützen die Verdauung.

Während Hunde das Futter gern annehmen, ist der Anteil des Fleisches doch ein wenig gering. Hier wäre es gut, wenn die lieben Vierbeiner ein wenig mehr des Guten bekämen. Davon abgesehen schmeckt und bekommt es ihnen prima.

Vorteile:

  • Für sensible Hunde geeignet
  • Stärkt die Muskulatur
  • Sorgt für gute Zähne

Nachteile:

  • Der Fleischanteil könnte ruhig höher ausfallen

6. Eukanuba Growing Puppy Junior Trocken Hundefutter

Eukanuba-Growing-Puppy-Junior-Trocken-Hundefutter

Das Eukanuba Growing Puppy Junior Trocken Hundefutter ist ein Futter, das für Welpen von großen Rassen konzipiert ist. Es enthält viel frisches Huhn, um ihnen die tierischen Proteine zu liefern, die ihr Körper braucht. Dabei ist gerade Huhn leicht zu vertragen, so dass die noch jungen und empfindlichen Mägen kein Problem damit bekommen.

Das Futter kommt in besonders geformten Kroketten. Diese verbessern den Geschmack und fördern den Kautrieb. Auch unterstützen die Inhaltsstoffe den Erhalt der Zähne. Die Verpackung ist wiederverschließbar, was eine lange Lagerung und einfache Dosierung begünstigt.

Ein großer Teil der Energie für die Herstellung wird aus Windkraft bezogen, so dass die Umwelt davon nicht beeinträchtigt wird. Das Fleisch wird jedoch nicht als frisches Fleisch verarbeitet, so dass dessen Qualität nicht ganz das ist, was man erwarten würde.

Vorteile:

  • Hilft bei der Entwicklung des Körpers
  • Auf Welpen großer Rassen zugeschnitten
  • Einfache Lagerung auch nach dem Öffnen dank der wiederverschließbaren Verpackung

Nachteile:

  • Das Fleisch ist nicht frisch

7. Eukanuba Breed Specific Trockenfutter

Eukanuba-Breed-Specific-Trockenfutter

Eukanuba Breed Specific Trockenfutter ist ein speziell auf die Bedürfnisse der Labrador Retriever zugeschnittenes Hundefutter. Es enthält den Geschmack von Huhn, was es sowohl lecker für die Vierbeiner als auch leicht bekömmlich macht. Die im Huhn enthaltenen Proteine helfen beim Aufbau bzw. dem Erhalt der Muskeln.

Im Futter sind Aminosäuren enthalten, die das Herz stärken und für ein langes Leben sorgen. Dazu kommt Kalzium für die Knochen. Auch befindet sich L-Carnitin im Futter, welches das Körperfett reduziert.

Ein Futter speziell auf eine Hunderasse ausgerichtet ist eine tolle Sache. Das heißt aber auch, dass man es nur für diese Rasse einsetzen sollte. Wenn Halter es an andere Arten verfüttern, kann es geschehen, dass es nicht vertragen wird.

Vorteile:

  • Auf Labrador Retriever ausgerichtet
  • Unterstützt das Gewichtsmanagement
  • Schützt das Herz

Nachteile:

  • Wird von anderen Rassen nicht so gut vertragen

8. Eukanuba Premium Hundefutter

Eukanuba-Premium-Hundefutter

Das Eukanuba Premium Hundefutter ist ein Premium Alleinfuttermittel für erwachsene Hunde. Es enthält mehr Proteine und Fett, um damit die Energie für normal aktive Hunde bereitzustellen. Dazu sind Nährstoffe für gesunde Gelenke und Knorpel enthalten.

Das Futter wird ohne die Verwendung von Farb- oder Konservierungsstoffen hergestellt. Es enthält L-Carnitin. Das sorgt für eine gute Muskulatur und fördert die Verbrennung von Fett. Damit verfügt Ihr Hund über mehr Energie, während zugleich Übergewicht abgebaut wird.

Während Hunde das Futter gern verspeisen, sind die Zutaten nicht unbedingt frisch, wenn sie verarbeitet werden. Das heißt, die Qualität lässt hier ein wenig zu wünschen übrig. Dafür stimmt jedoch der Preis.

Vorteile:

  • Alleinfuttermittel
  • Unterstützt die Muskulatur
  • Baut Übergewicht ab

Nachteile:

  • Die Zutaten sind nicht frisch

Beachtenswertesvor dem Kauf von Eukanuba Hundefutter

Eukanuba bietet eine Reihe von Sorten im Bereich des Hundefutters an. Diese haben verschiedene Inhaltsstoffe und dienen unterschiedlichen Zwecken. Das bedeutet, dass Sie als Halter des Hundes die Ansprüche Ihres Vierbeiners mit der Sorte in Einklang bringen müssen. In anderen Worten, Sie müssen Ihren Hund kennen und die Sorte auswählen, die zu ihm passt.

Ein erwachsener Hund braucht viel Energie. Dazu kommen Ballaststoffe für seine Verdauung, Nährstoffe für die Zellgeneration und dazu noch andere Inhaltsstoffe, die seinen Körper unterstützen. Die Energie steht jedoch im Vordergrund, da der Körper bereits entwickelt ist.

Ein Welpe braucht weniger Energie, da sein Körper noch nicht über so viel Muskelmasse verfügt. Dafür aber müssen Muskeln und der ganze Organismus entwickelt werden. Hier ist also weniger Energie nötig, sondern mehr wertvolle Nährstoffe.

Die einzelnen Rassen sind auch nicht unbedingt gleich. So brauchen große Hunde mehr Energie und stärkere Knochen und Muskeln. Mittlere und kleinere Rassen benötigen ein verbessertes Gewichtsmanagement. Nicht nur brauchen sie an sich weniger Energie, weil sie kleiner sind. Kleinere Rassen sind auch häufig weniger aktiv, so dass ihr Bedarf an Kalorien noch kleiner ist.

Dazu kommen noch Sorten für bestimmte Rassen. Diese sollten dann auch nur an diese eine Rasse verfüttert werden. Während sie nämlich den Vierbeinern dieser Rasse helfen, können sie bei anderen Rassen weniger gut ankommen.

Dann gibt es noch erwachsene Hunde, die besondere Ansprüche haben. Das kann ein erhöhter Energiebedarf für aktive Hunde oder ein Futter für Allergiker sein. Auch hier kommt es wieder darauf an, Ihrem Hund die richtige Sorte, die seinen Bedürfnissen entspricht, zu verfüttern.

Eukanuba legt Wert darauf, die einzelnen Hunderassen optimal zu versorgen. Das geht aber nur, indem auch die Halter Ihre Verantwortung ernstnehmen und Ihnen die richtige Sorte zukommen lassen. So sollte nicht Futter für große Rassen an kleine Hunde verfüttert werden oder Futter für Welpen an erwachsene Hunde.


Worum handelt es sich bei Eukanuba Hundefutter

Eukanuba-Hundefutter

Eukanuba ist eine Marke für Hundefutter, die ein breitgefächertes Angebot führt. Damit deckt sie die Bedürfnisse vieler Hunderassen in verschiedenen Lebensphasen und Situationen ab. Wenn Sie wollen, können Sie mit diesem Futter Ihren Hund vom Alter eines Welpen bis hin zu einem Senior begleiten. Auch wenn sich dabei seine Vorlieben und Bedürfnisse ändern, wird es immer eine Sorte von Eukanuba geben, die den neuen Ansprüchen gerecht wird.


Diese Sorten von Eukanuba Hundefutter befinden sich im Sortiment

Eukanuba führt verschiedene Sorten die sich in mehrere Kategorien einteilen lassen. Das beginnt zum Beispiel mit den unterschiedlichen Lebensabschnitten. So hat Eukanuba Sorten, die sich speziell für junge, heranwachsende Hunde und auch für Senioreneignen. Dazu kommen Sorten, die für erwachsene Hunde optimiert sind.

Neben den Lebensabschnitten sind auch die einzelnen Lebenssituationen von Bedeutung. So bietet Eukanuba Futter für erwachsene Hunde, die normal aktiv, sehr aktive und weniger aktiv sind. Sie müssen nur erkennen, worauf es bei Ihrem Hund ankommt.

Dazu kommen Sorten, die sich auf bestimmte Rassen beziehen. Es gibt Futter speziell für große Rassen. Dazu gibt es Futter für mittelgroße und auch für kleine Fellnasen. So bekommen alle Vierbeiner die richtigen Inhaltsstoffe und Kroketten in der richtigen Größe.

Es gibt auch noch spezielle Sorten, zum Beispiel für Hunde, die empfindlicher auf bestimmte Zutaten reagieren. Auch gibt es Sorten, die sich genau auf eine einzige Rasse beziehen. Damit können Sie jeden Hund optimal versorgen.


Warum ist Eukanuba Hundefutterzu Empfehlen

Eukanuba bietet ein rundum sorglos Paket. Anstatt von einem Hersteller zum nächsten zu wechseln, können Sie mit Ihrem Hund Eukanuba treu bleiben. Hier finden Sie das Futter, das er als Welpe, als erwachsener Hund und als Senior braucht.

Es reicht aber nicht, einfach nur Futter zu liefern. Dieses muss auch erschwinglich sein. Während Eukanuba nicht unbedingt die günstigste Sorte auf dem Markt ist, ist sie auch nicht die teuerste. Die meisten Halter können es sich leisten, das Futter von Eukanuba zu kaufen und erhalten dabei eine gute Qualität.

Bei Hunden im Allgemeinen gibt es bestimmte Problembereiche. Diese betreffen die Muskeln, die Gelenke, die Haut, das Fell und das Immunsystem. All diese Bereiche werden von Eukanuba angesprochen. Damit wird ihr Hund so versorgt, dass er sein ganzes Leben ausgelassen spielen kann.

Neben diesen klassischen Bereichen unterstützt Eukanuba aber noch mehr. So enthält es Stoffe, die das Herz und die Zähne stärken. Damit lebt Ihr Hund länger und kann ebenso sein Futter länger genießen.

Dazu kommt, dass das Futter von den Hunden selbst gut angenommen wird. Auch das ist sehr wichtig, denn was nützt das beste Futter, wenn die Hunde es nicht mögen. Mit Eukanuba gibt es dahingehend keine Probleme. Das wird immer gern gefressen.


Häufig gestellte Fragen

Häufig-gestellte-Fragen

Wie lässt sich Hundefutter daheim richtig zubereiten?

Hundefutter daheim zuzubereiten, ist eine gute Idee. Dieses ermöglicht es Ihnen, die Energiemenge und die Inhaltsstoffe selbst genau zu bestimmen. Sie haben es in der Hand, wie gut die Qualität des Futters dabei ausfällt.

Achten Sie als erstes auf viel frisches Fleisch, denn Hunde sind noch immer zuerst Fleischfresser. Dafür eignen sich am besten Geflügel und Rind. Sie können aber auch gern hin und wieder Fisch verfüttern, denn dieser enthält viele wertvollen Inhaltsstoffe.

Neben dem Fleisch braucht Ihr Hund viele gesunde Kohlenhydrate. Diese lassen sich gut in Kartoffeln und in Reis finden. Sie machen satt und sorgen als Ballaststoffe für eine gesunde Verdauung.

Dazu braucht Ihr Hund noch Vitamine und Mineralien. Diese lassen sich über Gemüse und Früchte dem Essen beigeben. Sie können damit nach belieben experimentieren und sehen, wie es Ihrem Vierbeiner bekommt.

Wie lange dauerst es für einen Hund, das Futter zu verdauen?

Die Verdauung in einem Hund läuft über mehrere Stufen ab. Es lässt sich jedoch feststellen, dass ein normal verträgliches Futter in 24 bis 36 Stunden komplett verarbeitet wird. Dabei wird ihm die benötigte Energie und die wertvollen Nährstoffen entzogen und nur der unverwertbare Rest wird ausgeschieden.

Wo lässt sich Eukanuba Hundefutter kaufen?

Eukanuba Hundefutter lässt sich im Internet, im Fachhandel und im Supermarkt finden. Im Internet ist die Chance dabei am höchsten, das Futter zu finden. Das kann beim Hersteller oder bei einem online Händler, wie zum Beispiel Amazon, der Fall sein. Während erstere das Futter am wahrscheinlichsten im Angebot haben, bieten letztere dazu noch einen guten Rabatt.

Im Fachhandel gibt es eine gute Beratung. Dafür aber kostet es mehr und man muss sich erst einmal in das Geschäft bemühen. Im Supermarkt gibt es wiederum gute Preise, aber keine Beratung. Dafür lässt es sich auf die Liste für den Wocheneinkauf setzen.


Fazit

Der Eukanuba Hundefutter Test hat ergeben, dass das Futter tatsächlich für Hunde gut geeignet ist. Es bietet bestimmte Sorten für unterschiedliche Bedürfnisse. Diese sind auf junge oder erwachsene Hunde ebenso zugeschnitten, wie auf die Vertreter unterschiedlicher Rassen. Damit bekommt wirklich jeder Vierbeiner genau das, was er braucht.

Dieses Angebot ermöglicht es Ihnen auch, einem Hersteller treu zu bleiben, anstatt ständig nach neuen Anbietern zu suchen. Darüber hinaus ist das Futter relativ günstig, so dass es sich mehr Halter leisten können. Achten Sie jedoch beim Kauf darauf, dass Sie Ihrem Vierbeiner auch die tatsächlich zu ihm passende Sorte liefern.