Hundekissen Test 2021

Hundekissen-Test

Braucht Ihr Vierbeiner eine weiche Unterlage, sei es zum Ausruhen oder für einen gesunden Schlaf, kommt das Hundekissen ins Spiel. Es gibt dafür eine Menge Auswahl in verschiedenen Farben, Größen, Preisen und Varianten. Daher haben wir uns in unserem Hundekissen Test ein wenig schlau gemacht und herausgefunden, was es auf dem Markt so alles gibt.

Die 6 besten Produkte haben wir für Sie hier zusammengefasst. Daraus können Sie Ihre Wahl für sich und Ihren Vierbeiner treffen. Mit einem Klick auf den Namen lassen sich diese Produkte alle ganz schnell bestellen, wenn Sie gefallen an ihnen gefunden haben.


Was ist das Beste Hundekissen – Schnelle Antwort


Dinge, die vor dem Kauf von Hundekissen zu beachten sind

Bei der Auswahl eines Kopfkissens für Ihren Hund sollten Sie bei einigen Dingen keine Kompromisse eingehen. Also, was bedeutet das genau? Nun, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen:

Komfort

Der ganze Sinn, Ihrem Hund ein Kissen zu kaufen, ist für seinen Komfort! Sie sollten darauf achten, dass das Bett groß genug für ihn ist, dass es aus weichem, gepolstertem und isolierendem Material besteht und dass das Material nicht an der Haut Ihres Welpen kratzt.

Qualität

Hunde wälzen sich, sie kratzen, und manchmal saugen sie sogar an ihrem Kissen oder kauen darauf herum. Es muss kein hochwertiges, kausicheres Hundebett sein, aber es sollte haltbar genug sein, um der täglichen Abnutzung standzuhalten.

Benutzerfreundlichkeit

Was meinen wir hier? Wir meinen, wenn Ihr Welpe nass und schlammverschmiert in sein Bettchen springen sollte, wie schwer ist es zu reinigen? Der Bezug sollte idealerweise leicht abnehmbar sein, um ihn zu waschen und zu trocknen.

Dauerhaftigkeit

Wie wir bereits erwähnt haben, muss das Hundekissen nicht kugelsicher sein, aber Sie möchten es nicht alle paar Monate aufgrund der täglichen Abnutzung austauschen müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Materialien des Hundekissens, das Sie in Betracht ziehen, überprüfen und auch die Bewertungen im Internet lesen, um zu sehen, was andere Verbraucher über das Produkt denken.

Abnehmbare Abdeckung

Ein abnehmbarer Bezug ist eine äußerst praktische Funktion, wenn es um das Kissen Ihres Hundes geht. Sollte Ihr Hund sein Kissen verschmutzen, ist es mit einem abnehmbaren Bezug viel einfacher, es gründlich zu reinigen. Bonuspunkte für einen wasserdichten Innenbezug. Dasselbe gilt für den Fall, dass sich Ihr Hund Flöhe einfängt. Abgesehen von diesen Szenarien ist es einfach schön, Ihrem Hund hin und wieder ein schönes, sauberes Bettzeug zur Verfügung stellen zu können.

Preis

Wie immer, ist der Preis definitiv eine Überlegung bei der Auswahl eines Kissens für Ihren Hund. Der Online-Einkauf ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und bietet eine viel größere Auswahl als Ihr lokales Tiergeschäft. Achten Sie auch darauf, dass Sie Bewertungen lesen, da diese oft Aufschluss darüber geben können, ob ein hohes Preisschild es wert ist oder nicht.

Die Top 6 im Hundekissen Test

1. Lionto Hundebett rund Hundekissen

Lionto-Hundebett-rund-Hundekissen

BeimLionto Hundekissen handelt es sich um ein Donutbett bzw. ein richtiges Hundesofa. Es ist sehr weich und kuschelig, mit einem runden, halbhohen Rand. Damit kann sich Ihr Vierbeiner in der Mitte zusammenrollen und seinen Kopf auf den Rand betten. Aber auch ohne Ihren Liebling ist dieses Kissen daheim der reinste Hingucker, dank der Form und dem flauschigen Bezug.

Das Material besteht aus flauschigem Plüsch und einer besonders dicken Füllung. Auf der Unterseite befinden sich Noppen, die für eine bessere Bodenhaftung sorgen und ein Verrutschen verhindern. Es ist zugleich sehr leicht. Damit lässt es sich problemlos auf Reisen und in den Urlaub mitnehmen.

Das Kissen kann in mehreren Farben und Größen bestellt werden. Es lässt sich in der Maschine waschen und es ist kratzfest. Der Bezug ist jedoch nicht abnehmbar, so dass man immer das ganze Kissen in der Maschine waschen muss.

Vorteile:

  • Mit der Maschine waschbar
  • In verschiedenen Größen und Farben erhältlich
  • Sehr weich und bequem

Nachteile:

  • Bezug ist nicht abnehmbar

2. Bedsure Hundekissen Orthopädisch

Bedsure-Hundekissen-Orthopädisch

Bei demBedsure Hundekissen handelt es sich tatsächlich um eine orthopädische Hundematratze. Mit einem Kern aus Memory Schaum passt sich diese den Kontouren des Körpers Ihres Lieblings an. Das unterstützt die Wirbelsäule und die Gelenke und lindert Schmerzen. Auch sorgt es natürlich für einen tiefen und gesunden Schlaf.

Der Memory Schaum ist von einer separaten Schutzschicht umgeben, die Wasser und Schmutz abweist. Auf der Unterseite befinden sich Noppen, die das Verrutschen verhindern. Der Bezug kann mittels eines großen Reißverschlusses abgenommen und separat gereinigt werden.

Das gesamte Kissen ist leicht und damit einfach zu transportieren. Es passt in jede Ecke und lässt sich so auch ohne Probleme im Urlaub für den eigenen Liebling mitnehmen. Leider lässt sich der Bezug nicht separat nachbestellen.

Vorteile:

  • Orthopädische Matratze für einen besseren Schlaf
  • Bezug kann abgenommen und mit der Maschine gewaschen werden
  • Leicht zu transportieren

Nachteile:

  • Der Bezug kann nicht separat nachbestellt werden

3. Dibea Hundebett Hundekissen mit Wendekissen

Dibea-Hundebett-Hundekissen

Das Dibea Hundekissen ist ein absoluter Hingucker. Es gleicht einem Bettchen bzw. einem Sofa. Dabei gibt es ein zentrales Kissen und ein Bettchen mit hohem Rand, auf den der Kopf Ihres Vierbeiners ruhen kann. Was jedoch das Ganze so besonders macht, sind zwei Dinge. Als erstes kann der Name Ihres Lieblings an der Vorderseite angebracht werden. Das ist sehr individuell.

Zweitens ist sowohl das Kissen, als auch das komplette Bettchen, jeweils separat zum Wenden. Das heißt, Sie haben zwei verschiedene Farben für beides, so dass sie vier verschiedene Kombinationen erhalten. So können Sie ständig variieren.

Für den Einstieg befindet sich eine Absenkung im Rahmen. Das Material ist kratzfest, wasserabweisend und sehr pflegeleicht. Es kann mit einem feuchten Tuch komplett gereinigt werden. Der Boden des Bettchens ist ein wenig dünn ausgefalle, doch das Kissen gleicht das wieder aus.

Vorteile:

  • Ein echter Hingucker mit vier verschiedenen Farbkombinationen
  • Mit dem Namen Ihres Vierbeiners
  • Sehr pflegeleicht

Nachteile:

  • Der Boden des Bettchens ist ein wenig dünn ausgefallen

4. ZOLLNER Hundebett Hundekissen mit Antirutschnoppen

ZOLLNER-Hundebett-Hundekissen

Das ZOLLNER Hundekissen bietet Ihrem Hund eine weiche und bequeme Unterlage. Die Füllung ist sehr bauschig und zugleich atmungsaktiv. Das Füllmaterial selbst besteht aus Polyester. Es ist sehr robust und haltbar.

Der Bezug besteht aus weichen Fasern, so dass sich Ihr Liebling gern darauflegt. An der Unterseite befinden sich Noppen gegen das Verrutschen. Das gesamte Kissen lässt sich in der Maschine bei 30 Grad waschen und sieht danach wieder wie neu aus.

Das Hundekissen bietet Ihrem Liebling einen gelungen Rückzugsort, wo er sich ausruhen und einen gesunden Schlaf finden kann. Es ist leicht und lässt sich falten. Daher kann es auf Reisen immer mitgenommen werden. Die Unterseite hält jedoch keine Kälte ab, so dass man hier im Winter eventuell eine Isoliermatte unterlegen sollte.

Vorteile:

  • Sehr leicht
  • Lässt sich falten
  • Mit der Maschine waschbar

Nachteile:

  • Die Unterseite hält keine Kälte ab

5. Focuspet Hundekissen

Focuspet-Hundekissen

Beim Focuspet Hundekissen handelt es sich um eine orthopädische Matratze für Ihren Vierbeiner. Sie verfügt über einen Kern aus hochwertigem Memory Schaum. Dieser passt sich beim Liegen dem Körper Ihres Vierbeiners an und gibt ihm damit eine maximale Stütze. Damit sorgt dieses Kissen für einen guten Schlaf und für die Linderung von Schmerzen.

Der Bezug besteht aus Kunstfell, welches sehr weich ist. Die Oberfläche wiederum besteht aus Oxford Tuch, welches sehr reißfest ist. An der Unterseite befindet sich eine rutschfeste Beschichtung, so dass das Kissen in der Nacht nicht wandert.

Der Bezug lässt sich mittels eines Reißverschlusses entfernen und separat reinigen. Das gesamte Bettchen ist leicht und ohne großen Aufwand zu transportieren. Das macht es ideal für unterwegs. Der Schaum ist jedoch nicht ganz so stützend, wie es sich für ein orthopädisches Kissen gehört, doch für ein normales Kissen mehr als ausreichend.

Vorteile:

  • Leicht zu transportieren
  • Bezug lässt sich entfernen und mit der Maschine waschen
  • Sehr widerstandsfähig

Nachteile:

  • Für ein orthopädisches Kissen ist der Schaum ein wenig zu nachgiebig

6. JAMAXX Premium Hundekissen Orthopädisch

JAMAXX-Premium-Hundekissen-Orthopädisch

Auch das JAMAXX Hundekissen kommt mit einer Füllung aus orthopädischem Memory Schaum. Der Kern ist sehr dick, so dass Ihr Vierbeiner davon deutlich gestützt wird. Das Kissen eignet sich für kleine Hunde, die darauf sehr gesund und gelenkschonend schlafen können.

Der Bezug verfügt über einen Reißverschluss und kann damit entfernt werden. Er lässt sich in der Maschine bei 30 Grad waschen. Er besteht aus einem samtartigen Sofastoff, der sich sehr weich und geschmeidig anfühlt.

Das Kissen ist klein und leicht. Damit ist es ein ideales Reisebettchen für unterwegs. Es ist in verschiedenen Größen erhältlich. Wer es jedoch ein wenig größer kauft, befindet sich damit schnell in einem etwas höherpreisigen Bereich.

Vorteile:

  • Kern aus Memory Schaum
  • Einfach zu transportieren
  • Pflegeleicht

Nachteile:

  • Ein wenig teurer, aber nicht viel

Arten von Hundekissen

Quadratisch oder Rechteckig

Diese Formen werden als Standard-Kissen betrachtet. Normalerweise gibt es keine Kanten, was sie perfekt macht, wenn Ihr GSD ein Seitenschläfer ist, der sich gerne ausstreckt.

Nackenrolle Stil

Einige Kissen sind an einer Seite erhöht – diese werden Nackenrollenbetten genannt. Sie sind eine gute Mischung für Hunde, die gerne ausgestreckt oder mit den Pfoten in der Luft schlafen.

Die erhöhte Seite stützt sie, wenn sie in einer Art “Pfoten-in-der-Luft”-Stimmung sind.

Verschachtelter Stil

Wenn Ihr Hund sich gerne zum Schlafen zusammenrollt, könnte ihm ein Nested Style-Kissen gefallen. Wie ein Nackenrollenbett hat das Nested Style-Bett erhöhte Seiten, die das Bedürfnis Ihres Hundes, sich zusammenzurollen, unterstützen.


Brauchen Hunde ein Kopfkissen?

Hundekissen

Nein – Hunde “brauchen” kein Kissen, so wie sie Nahrung, Wasser oder Sauerstoff brauchen. Aber Sie könnten dasselbe über Flohmittel, Leckerlis, Kauspielzeug und Bauchkratzen sagen. Sicher, Ihr Hund kann ohne diese Dinge überleben, aber er würde sich dabei kaum amüsieren.

Wir wetten, dass Sie, wenn Sie einen Bericht über Hundekissen lesen, Ihren Welpen lieben und ihm die bestmögliche Lebensqualität bieten wollen. In diesem Zusammenhang sagen wir also: Ja – die meisten Hunde brauchen ein Kissen.


Wie reinigt und pflegt man ein Hundekissen?

Sobald Sie Ihr Kissen bekommen haben, sollten Sie es gut pflegen, damit es lange hält (einige der besten Kissen auf dem Markt halten bei richtiger Pflege wahrscheinlich ein ganzes Hundeleben lang).

Außerdem soll er so bequem und stützend wie möglich sein, damit Ihr vierbeiniger Liebling Nacht für Nacht einen erholsamen Schlaf genießen kann.

Das bedeutet unter anderem, dass Sie Folgendes tun müssen:

Waschen Sie die Abdeckung regelmäßig.

Das Kissen Ihres Hundes – insbesondere der Bezug – wird mit der Zeit mit Schmutz, Schweiß, Sabber, Haaren und kleinen Pipi-Tropfen bedeckt. Regelmäßiges Waschen des Kissens macht es nicht nur weniger eklig, sondern hilft auch, den Bezug länger haltbar zu machen. Achten Sie nur darauf, dass Sie es nicht zu häufig waschen – das führt zu einer vorzeitigen Abnutzung des Bezugs. Einmal oder zweimal im Monat ist wahrscheinlich ein angemessener Zeitplan.

Verwenden Sie eine wasserdichte Innenhülle, wenn Ihr Hund inkontinent oder unfallgefährdet ist.

Leider haben viele ältere Hunde mit zunehmendem Alter Probleme, ihre Blase zu kontrollieren, und jüngere Hunde haben häufig Unfälle, während sie das Stubenreinwerden lernen. Um also den inneren Kern eines Kissens vor Feuchtigkeit zu schützen, ist ein wasserdichter Innenbezug ein Muss. Erwägen Sie, sich Inkontinenz-Hundekissen anzusehen, die speziell für ältere Hunde vermarktet werden.

Ziehen Sie in Erwägung, das Kissen in regelmäßigen Abständen umzudrehen.

Genau wie einige Matratzen für Menschen umgedreht und auf beiden Seiten verwendet werden können, können auch einige Hundebetten auf diese Weise “gedreht” werden. Dies hilft, die Entstehung von “Abdrücken” oder Schwachstellen im Schaumstoff zu verhindern.

Versuchen Sie, das Kissen von sonnenbestrahlten Bereichen fernzuhalten.

Die Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass sich der Stoff des Hundekissenbezugs mit der Zeit verfärbt. Versuchen Sie daher, einen Platz ohne Fenster zu wählen (insbesondere eine Südlage, wenn Sie in der nördlichen Hemisphäre leben).


Fazit

Mit den Top 6 aus unserem Hundekissen Test haben Sie nun eine Liste aus sehr empfehlenswerten Produkten. Sie sind bequem, fühlen sich gut an, pflegeleicht und haltbar. Sie lassen sich leicht transportieren und sie kosten nicht die Welt. Nun können Sie nach Ihren Wünschen und Ideen daraus das Passende für sich und Ihren Vierbeiner auswählen. Dann wird er einen gesunden Schlaf finden und sich viel besser fühlen. Natürlich können Sie diese Kissen auch als Reisebettchen mit in den Urlaub nehmen, wann immer ein solcher ansteht.