Hundesofa Test 2021

Hundesofa-Test

In unserem Hundesofa Test haben wir uns einmal angesehen, welche Sofas es für Ihren Vierbeiner gibt und welche sich davon besonders gut eignen. Unsere Favoriten haben wir in den Top 6 zusammengefasst. Sie alle haben eine sehr gute Qualität, sind ausgesprochen pflegeleicht und sie bieten Ihrem Vierbeiner eine bequeme Unterlage. Darauf kann er sich entspannt ausruhen.


Was ist das Beste Hundesofa – Schnelle Antwort

Bild

#1 Unsere Wahl


Modell

Leo4dog Hundesofa

Pawhut Haustiersofa

Brunolie Odin Hundesofa

Hundesofa Kunstleder

Pawhut Hundesofa

Bedsure Ergonomisches Hundesofa

Größe

S | M | L | XL | XXL | XXXL

66,5 x 40,5 x 33,5 cm

S | M | L

Von XS bis XXL

82 x 54 x 36 cm

71 x 58 x 18 cm

Material

Polyester, Nylon

Holz, Flanell, PVC

Stoff

Kunstleder

Samt, Schaumstoff, Birkenholz

Flanell, Samt, Schaumstoff,

Preis prüfen

Siehe auch:


Top 6 im Hundesofa Test

1. Leo4dog Hundesofa Größe von S bis XXXL

Leo4dog-Hundesofa-Größe-von-S-bis-XXXL

Das Leo4dog Hundesofa kann als Hundekissen, Hundebett, Hundekorb und Reisebett, sowie als Sofa für Ihren Vierbeiner dienen. Es ist sehr langlebig und kratzfest. Damit bietet es auch nach Monaten und Jahren der Nutzung einen guten Anblick.

Die Beschichtung besteht zu 88% aus Polyester und 12% aus Nylon. Damit gibt es Ihrem Hund ein angenehmes Gefühl, wenn er sich darauflegt. Der Bezug kann abgenommen und separat in der Maschine bei 30 oder 40 Grad gewaschen werden. Das Sofa ist von einem erhöhten Rand umgeben. Das gibt ihm eine Begrenzung und dient zugleich als Unterlage für den Kopf Ihres Vierbeiners.

Die Sofa kann in 4 verschiedenen Farben bestellt werden. Damit fügt es sich immer in den Stil der eigenen vier Wände ein. Der Rand, der das Sofa für Ihren Hund so bequem macht, erschwert jedoch auch ein wenig das Entfernen des Bezuges. Damit wird dieser nicht immer so oft gewaschen, wie nötig.

Vorteile:

  • Schon weich
  • In verschiedenen Farben erhältlich
  • Universell einsetzbar

Nachteile:

  • Der Rand erschwert das Entfernen des Bezuges zum Waschen

2. Pawhut Haustiersofa für Kleine Hunde

Pawhut-Haustiersofa-für-Kleine-Hunde

Bei dem Pawhut Haustiersofa handelt es sich um ein edles Produkt, dass in seiner Form an ein klassisches Wohnzimmersofa erinnert. Es fügt sich damit in das Ambiente 100%ig ein und bietet ihrem kleinen bis mittelgroßen Hund eine angenehme Schlafstatt oder einen Ort zum Ausruhen. Das Untergestell besteht aus stabilem Holz. Damit hält es auch schwereren Tieren mühelos stand.

Der Bezug ist kuschelweich und kann ohne Probleme entfernt werden. Er lässt sich leicht separat reinigen, so dass das Bettchen für den eigenen Vierbeiner immer schön sauber und hygienisch ist. An der Außenseite befindet sich PVC, das sehr widerstandsfähig ist und für die nötige Langlebigkeit sorgt.

An der Rückseite befindet sich eine praktische Tasche. Darin können Leckerlis oder das Lieblingsspielzeug griffbereit verstaut werden. Insgesamt ist das Sofa schön weich und bequem. Es ist jedoch insgesamt eher klein geraten und bietet daher auch nur kleineren Rassen genügend Platz zum Ausruhen.

Vorteile:

  • Sehr guter Anblick
  • Sehr weich
  • Leicht zu reinigen

Nachteile:

  • Es könnte ruhig eine größere Version des Sofas geben

3. Brunolie Odin Hundesofa mit Abnehmbarer Lehne Größe von S bis L

Brunolie-Odin-Hundesofa-mit-Abnehmbarer-Lehne-Größe

Das Brunolie Hundesofa kommt als orthopädisches Hundekissen. Das heißt, es verfügt in seinem Inneren über einen sogenannten Memory Schaum. Dieser passt sich der Form des Körpers Ihres Hundes an und sorgt damit für eine optimale Druckverteilung und einer Entlastung der Wirbelsäule. Damit ist er perfekt für ältere Tiere und für Tiere mit Rücken- bzw. Gelenkproblemen.

An der Unterseite befindet sich eine Anti-Rutschmatte, so dass das Sofa an seinem Standort bleibt. Darüber hinaus gibt es eine Lehne, die sich um die Rückseite und eine Seite des Sofas schmiegt. Sie dient Ihrem Vierbeiner als perfekte Unterlage für seinen Kopf.

Der Bezug besteht aus einem flauschigen Plüsch-Material. Dieses lässt sich über einen eingebauten Reißverschluss abnehmen und separat bei 30 Grad waschen. Diese Qualität kommt jedoch mit einem entsprechenden Preis. Das eigene Haustier sollte das jedoch wert sein.

Vorteile:

  • Passt sich perfekt der Körperform an
  • Flauschig weich
  • Der Bezug kann separat gewaschen werden

Nachteile:

  • Ein wenig höherpreisig

4. Hundesofa Kunstleder und Größe wählbar von XS bis XXL

Hundesofa-Kunstleder-und-Größe-wählbar

Das Hundesofa der Hundebettenmanufaktur macht qualitativ einen sehr guten Eindruck. Es kann in verschiedenen Größen und vielen verschiedenen Farben bestellt werden. Es besteht aus Kunstleder und ist damit sehr pflegeleicht. Die Reinigung besteht einfach nur darin, es mit einem feuchten Tuch abzuwischen und schon sieht es wieder aus wie neu.

Das gesamte Sofa ist sehr robust und widerstandsfähig. Damit hält es der täglichen Nutzung auf Jahre hinaus stand. Es bleibt in seiner Form stabil und verfügt über einen hohen Rand. Dieser dient nicht nur als Begrenzung, sondern auch als Unterlage für den Kopf Ihres Hundes.

Schon bei der Lieferung lässt sich die gute Qualität der Verarbeitung erkennen. Einzig der Hersteller ist nicht unbedingt das, was man sich vorstellt. So ist er bei Beanstandungen oder Umtauschwünschen nicht ganz so entgegenkommend, wie er sein sollte.

Vorteile:

  • Sehr gute Qualität
  • Einfache Pflege
  • Gute und stabile Form

Nachteile:

  • Der Service könnte besser sein

5. Pawhut Hundesofa mit Weichem Bezug für Mittlere Große Hunde

Pawhut-Hundesofa-mit-Weichem-Bezug

Das Pawhut Hundesofa macht einen stilvoll eleganten und zugleich schlichten Eindruck. Damit ist er sowohl ein praktisches, als auch ein dekoratives Sofa für Ihren Vierbeiner. Die Rücken- und Seitenlehnen bewahren Ihren Hund vor Abstürzen und dienen seinem Kopf als Unterlage. Das gibt ihm das Gefühl, sich in einem versteckten Nest zu befinden. Damit ist es der perfekte Rückzugsort.

Die Unterseite besteht aus massiver Birke und kann damit mehr als 22 kg Gewicht tragen. Damit ist es für die meisten Hunderassen und für viele Katzen geeignet. Die Polsterung besteht aus dickem Schaumstoff und einem Flanell Bezug. Dieser bietet Halt und ein angenehmes Gefühl beim Liegen.

Die erhöhten Füße erleichtern die Reinigung unter dem Sofa und verhindern, dass die Kälte des Bodens Ihren Hund erreichen kann. Leider gibt es dieses Modell nicht auch für größere Rassen, so dass deren Halter weitersuchen müssen.

Vorteile:

  • Sehr schön anzusehen
  • Super bequem
  • Leicht zu reinigen

Nachteile:

  • Leider gibt es keiner größeren Größen

6. Bedsure Ergonomisches Hundesofa

Bedsure-Ergonomisches-Hundesofa

Das Hundesofa von Bedsure ist ein orthopädisches Hundebett. Der enthaltene Schaum passt sich dem Körper Ihres Vierbeiners genau an und kehr danach in seine Ausgangsform zurück. Es ist komplett von einer erhöhten Lehne umgeben, in der sich an der Vorderseite ein Eingang befindet. Damit findet Ihr Liebling in jeder Position eine passende Unterlage für seinen Kopf.

Der Bezug ist weich und verfügt über eine wasserdichte Innenschicht zum Schutz für den Schaum. Er lässt sich über einen Reißverschluss öffnen und entfernen und kann separat gewaschen werden. An der Unterseite befindet sich eine Anti-Rutsch-Beschichtung, die dem Sofa den nötigen Halt gibt.

Nicht nur ist das Hundesofa sehr bequem und pflegeleicht, es bietet auch einen gelungenen Anblick für ihre Zuhause. Es lässt sich in verschiedenen Größen bestellen. Man kann jedoch nicht zwischen unterschiedlichen Farben wählen.

Vorteile:

  • Äußerst bequem
  • Sehr guter Anblick
  • Leicht zu reinigen

Nachteile:

  • Nur in einer Farbe erhältlich

Dinge, die beim Kauf eines Hundesofa zu beachten sind

Es ist offensichtlich, dass Ihr Hund einen kuscheligen und bequemen Platz zum Ausruhen braucht, der den orthopädischen Anforderungen an die Gesundheit der Gelenke und der Wirbelsäule entsprechen muss. Diese Funktion kann durch eine einfache Hundematte oder ein Bett nicht vollständig abgedeckt werden.

Pflegen Sie ein spezielles Hundesofa. So wird ein Hundesofa zu einem attraktiven Element Ihres Hauses. Das Produkt ist ein kostspieliges. Beachten Sie die unten aufgeführten Eigenschaften von Hundesofas, um eine lang anhaltende Investition zu tätigen.

Materialien und Füllung

Der Hauptnutzer, Ihr Welpe, wird für den Komfort des Möbelstücks stimmen. Wenn eine Couch kaputt ist, wird sie nicht nur das Aussehen Ihrer Wohnung verderben, sondern ein Hund wird sie auch nicht benutzen. Versuchen Sie, Designs mit sparsamen Materialien, Füllstoffen, harten synthetischen Stoffen oder zu weichen Matratzen zu vermeiden.

  • Echtes Leder und angenehm zu berührende Mikrofaser sind wegen ihrer perfekten Qualität und Haltbarkeit sehr beliebt.
  • Greifen Sie zu einem orthopädischen Füllmaterial, z. B. einem Memory-Schaum. Er hält länger und muss nicht häufig ausgetauscht oder repariert werden.

Form und Größe

Hundebettgrößen und -formen sollten unbedingt nach der Größe und den Schlafvorlieben Ihres Hundes ausgewählt werden. Andernfalls wird dieses Produkt für Ihren Welpen unantastbar bleiben und er wird weiterhin Ihren Lieblingssessel benutzen.

  • Nehmen Sie die richtigen Maße Ihres Hundes und wählen Sie eine Couch, die größer ist als die Größe Ihres Hundes ist.
  • Beachten Sie, dass die Sofas wegen der kleinen Füße über den Boden erhöht sind. Vergewissern Sie sich bei Ihrem Tierarzt, dass Ihr Hund keine gesundheitlichen Probleme und Gelenkbeschwerden beim Auf- und Absteigen hat, die die Verwendung eines erhöhten Hundebettes schädlich für seine Gesundheit machen.
  • Achten Sie vor dem Kauf auf die Schlafhaltung Ihres Hundes. Möglicherweise schläft er, indem er ein rundes Nest bildet oder sich über die Matte streckt. Kaufen Sie eine Hundeliege in einer entsprechenden runden oder rechteckigen Form.

Abnehmbares Zubehör

Traditionelle Hundeliegen haben feste Nackenrollen an einer oder mehreren Seiten. Denken Sie daran, leicht zu reinigende oder maschinenwaschbare Bezüge und Kissen zu verwenden. So kann ein Platz für eine Hundeliege je nach den Bedürfnissen des Hundes verlegt werden, ist praktischer in der Anwendung und sieht immer ordentlich aus.

Dauerhaftigkeit

Wenn Ihr Hund zum Kauen oder Kratzen neigt, vergessen Sie billige Materialien der Sofabasis und Polsterung. Es dürfen nur langlebige Materialien oder leicht zu ersetzende Zubehörteile verwendet werden, wie z. B. Metallelemente.

Stil

Diese Eigenschaft ist für Tierhalter extrem wichtig. Normalerweise haben Hunde keine Vorlieben, wie ihre Couch aussieht. Wählen Sie die am besten geeignete für Ihr Haus Interieur: eine exquisite klassische ein, orientalisch, lakonisch modern oder Loft, etc.

Wenn Sie besondere Ansprüche an die Farbe haben, denken Sie daran, dass lebendige Drucke durch künstliche Materialien (Mikrofaser oder Microsuede) erzeugt werden können, im Gegensatz zu der begrenzten Farbvielfalt von natürlichen Materialien (Leder, Leinen, Holz).


Was ist ein Hundesofa

Hunde-sofa

Ein Hundesofa ist ein Rückzugsort für Ihren Vierbeiner. Dort kann er sich bequem hinlegen und sich ausruhen. Es gleicht den Sofas für Zweibeiner in der Hinsicht, dass es kuschelig weich und bequem ist. Daneben ist das Hundesofa jedoch gewöhnlich kleiner und verfügt über Schutzschichten in seinem Bezug. Diese halten Flüssigkeiten und Schmutz vom Inneren fern, so dass es für eine lange Zeit genutzt werden kann.

Siehe auch: Hundebürste Test


Wozu wird ein Hundesofa gebraucht

Hunde brauchen einen Ort, an dem sie sich ungestört und entspannt ausstrecken und ausruhen können. Dort ziehen sie sich auch zurück, wenn sie sich unter Stress gesetzt fühlen, wie zum Beispiel während eines Gewitters oder der Silvesternacht.

Ein Hundesofa bietet ihnen diesen Rückzugsort. Dafür ist es sehr weich und bequem, so dass sie sich gern darauf niederlassen und sich gern dorthin zurückziehen, wenn sie sich nicht wohlfühlen. Daneben erfüllt das Hundesofa aber auch gleich noch weitere Funktionen.

Als bequemer Rückzugsraum dient es gewöhnlich auch gleich als Hundebettchen. Hier können die Vierbeiner die Nacht verbringen und sich von den Geschehnissen des Tages erholen. Dafür ist das Sofa bequem genug, so dass sie sich entsprechend fallen lassen können.

Weiterhin hat ein Hundesofa oftmals auch noch eine orthopädische Funktion. Diese ist besonders für ältere Hunde und für Tiere mit Gelenkbeschwerden von Bedeutung. Es passt sich mit seiner weichen Polsterung der Körperform des Tieres an. Damit wird dessen Knochengerüst und die Wirbelsäule entlastet. Das hilft auch den Gelenken, so dass die betroffenen Tiere ihre Mobilität behalten oder sogar sie sogar zurückgewinnen.

Schlussendlich ist ein Hundesofa auch oftmals klein genug, um leicht transportiert zu werden. Dann dient es als Reisebettchen für unterwegs. Ihrem Hund bietet es dabei nicht nur eine Übernachtungsmöglichkeit, sondern ein Stück Heimat. Darauf kann er sich wohlfühlen, denn es ist eine vertraute Umgebung, auf der er sich schon so oft zuvor niedergelassen hat. So kann er auch in der Fremde einen gesunden Schlaf finden und sich von den Erlebnissen des Tages erholen und für den nächsten Tag genügend neue Kraft zu tanken.


Welche Größe des Sofas benötige ich für meinen Hund?

Um ein Hundesofa zu kaufen, das der Größe des Hundes entspricht, sollten die genauen Maße genommen werden.

Damit eine Couch in der Länge und Breite bequem ist, messen Sie ein Haustier von der Nasenspitze bis zum Schwanz und von Schulter zu Schulter. Fügen Sie je nach Hunderasse 15 cm bis 30 cm zu den Zahlen hinzu, damit ein Möbelstück geräumig genug ist, damit sich der Hund frei auf dem Hundebett ausstrecken kann.


Häufig Gestellte Fragen

Haufig-Gestellte-Fragen

Wie lange hält ein Hundesofa normalerweise?

Eine Couch kann lange halten, oder sie kann schon kurz nach dem Kauf kaputt gehen. Ihre Lebensdauer hängt von zwei wichtigen Faktoren ab: ihrer Qualität und dem Verhalten des Hundes.

Wenn Sie das Glück haben, einen perfekt erzogenen Kumpel zu haben, und Sie zuvor eine recht große Investition in ein Hundesofa getätigt haben, kann dieses Möbelstück 7 bis 15 Jahre halten, was eigentlich mit dem Leben Ihres liebenswerten Hundefreundes übereinstimmt. Allerdings müssen auch die robustesten Gegenstände renoviert oder ersetzt werden.

Sind Sofas für Haustiere leicht waschbar?

Wenn Sie Hundesofas mit Leder- oder Microsuede-Bezug bevorzugen, werden Sie keine Probleme mit der Schmutzentfernung bekommen. Diese Materialien lassen sich leicht mit einem Wischer abreiben, mit dem Staubsauger reinigen, mit Seifenwasser abwaschen.

Wenn für die äußere Umhüllung der Couch natürliche Stoffe, Leinen oder Denim verwendet werden, kann es zu Problemen mit Flecken, Haaren, Salben und Bakterien kommen. Hochwertige Bezüge oder andere Bettwaren für Haustiersofas sind hier sehr hilfreich. Diese Artikel können leicht mit der Hand oder in der Maschine gewaschen werden.

Lieben Hunde Sofa?

Die Verwendung eines Hundesofas für die Erholung Ihrer Welpen kann sowohl für Tiereltern als auch für Ihre Hunde von Vorteil sein. Welpen suchen sich in der Regel auf Ihrem Sofa ein warmes, kuscheliges Nest für ihre Ruhe. Wenn Sie häufig unterwegs sind und Ihr Vierbeiner unbeaufsichtigt bleibt, möchte er vielleicht Ihren Platz auf dem Bett oder Sofa einnehmen, da es nach Ihnen riecht.

Um dies zu vermeiden, bereiten Sie einen individuellen Schlafplatz für den Hund vor, sein eigenes Hundesofa. Ein Welpe wird es sicher lieben.

Abgesehen von der Hygiene und dem orthopädischen Effekt, ist eine separate Hundeliege auch für den psychologischen Aspekt der Erziehung von Vorteil. Ein Hund merkt sich, dass er einen speziellen Platz zum Ausruhen braucht. Wenn also Ihre Gäste kommen oder Sie mit Ihrem Hund andere Wohnungen besuchen, wird er sich bewusst sein, dass er sich von den Sofas der Menschen fernhält. So werden keine anderen Menschen belästigt. Das Einhalten dieser Grenzen ist sehr wichtig, um Gehorsam bei Hunden zu trainieren.


Fazit

Unser Hundesofa Test hat ein paar sehr gute Produkte hervorgebracht, die wir für Sie in unseren Top 6 zusammengefasst haben. Sie alle lassen sich sehr gut empfehlen. Sie sind von hoher Qualität. Ihr Liebling hat es darauf kuschelig bequem und sie lassen sich relativ einfach reinigen. Damit können sie Ihnen und Ihrem Vierbeiner viel Freude bringen.