Hundetragetasche Test 2021

Hundetragetasche-Test

Für unseren Hundetragetasche Test haben wir uns ein wenig angesehen, welche Transportmöglichkeit es für die geliebten Vierbeiner gibt. Dabei war uns wichtig, dass sie es bequem haben, dass sie genügend Platz bekommen und dass die Luftzufuhr gewährleistet ist. Auch sollten sie in der Lage sein, die Umgebung zu sehen. Die besten Modelle haben wir für Sie in unseren Top 6 zusammengefasst.


Was ist das Beste Hundetragetasche – Schnelle Antwort

Siehe auch:


Top 6 Hundetragetasche Test

1. Amazon Basics Hundetragetasche für Hunde bis 3.6kg – 7kg – 10kg

Amazon-Basics-Hundetragetasche

Die Amazon Basics Hundetragetasche kommt in drei verschiedenen Größen, aber nur in einer Farbe, Schwarz. Sie verfügt über weiche Seitenteile, so dass sich Ihr Vierbeiner darin wohlfühlt. Einsätze aus Netzgewebe sorgen nicht nur für eine sehr gute Belüftung, sondern auch für eine sehr gute Sicht, denn sie befinden sich auf allen Seiten.

Ein verstellbarer Schultergurt, ein Sitzgurt und ein Tragegriff geben eine Menge Optionen hinsichtlich des bequemen Tragens. Die Tasche selbst kann abgewischt werden und im Inneren befindet sich eine Fleece Matte, die mit der Maschine gewaschen werden kann. An der Ober- und der Vorderseite befinden sich Reißverschlüsse zum Öffnen der Tasche.

Bei Nichtgebrauch lässt sich die Tasche falten und platzsparend verstauen. Die Öffnung an der Oberseite ist jedoch ein wenig eng geraten und nutzt mehr oder weniger nur, um den Vierbeiner zu streicheln. Dafür ist die Öffnung an der Vorderseite im Gegensatz dazu weit genug für die Lieblinge.

Vorteile:

  • Sehr gute Aussicht
  • Bequemes Inneres
  • Bequem zu tragen

Nachteile:

  • Die Öffnung an der Oberseite könnte weiter sein

2. PET MAGASIN Haustier Tragetasche mit weichen Seiten Hält bis zu 9kg

PET-MAGASIN-Haustier-Tragetasche

Die PET MAGASIN Hundetragetasche gibt es in einer Größe und einer Farbe. Sie ist damit für kleine Hunde passend, ebenso für Welpen, aber nichts für mittelgroße oder gar große Hunde. Die Abmessungen sind so gehalten, dass sie den Vorgaben der meisten Fluglinien entsprechen und dass sie sich unter den Sitz im Flugzeug stellen lässt.

Mit ihrem Zip It Up Feature ist die Tasche leicht zu falten und zu verstauen. Dank ihrer festen Endteile hält sie ihre Form, sobald sie entfaltet ist. Mesh Fenster an beiden Seiten und an einem Ende sorgen für eine ausreichende, wenn auch nicht großartige, Sicht und bewirken einen effizienten Luftzug. Damit kann Ihr Liebling die Umgebung bestaunen und bekommt genügend Luft.

Das gesamte Design ist auf den Transport per Flugzeug zugeschnitten. Dafür eignet sich die Tasche hervorragend. Für andere Verwendungen ist sie dann jedoch ein wenig klein geraten und ein wenig zu eingeschränkt, zum Beispiel durch die eher kleinen Seitenfenster.

Vorteile:

  • Einfach zu verstauen
  • Angenehm zu tragen
  • Gute Luftzirkulation

Nachteile:

  • Eher nur gut für die Verwendung im Flugzeug

3. Morpilot Faltbare Hundetragetasche für Hunde bis 6.5kg – 9kg

morpilot-Faltbare-Hundetragetasche

Die Morpilot Hundetragetasche wird aus einem sehr strapazierfähigen Polyester hergestellt. Damit hält sie lange und widersteht Krallen und beißen. Sie behält dank einer Stützplatte ihre Form. Auf drei Seiten befinden sich Mesh Fenster, so dass Ihr Vierbeiner hinausgucken kann und genügend Luft bekommt.

Kleine Taschen an der Außenseite erlauben es, wichtige Kleinigkeiten zu verstauen, wie zum Beispiel Leckerlis. Im Lieferumfang ist eine faltbare Schüssel in blauer Farbe enthalten. Damit kann man seinem Liebling überall etwas zu trinken geben. Mit ihrer dunklen Farbe ist die Tasche bereits von Haus aus kaum zu verschmutzen. Darüber hinaus kann sie mit einer weichen Bürste gereinigt werden.

Im Inneren sorgt ein weiches Kissen für einen komfortablen Aufenthalt. Es lässt sich entnehmen und separat in der Maschine waschen. Ebenfalls lässt sich die Tasche auch für den Einkauf oder einfach nur als Schultertasche verwenden. Sie ist jedoch ein wenig zu groß, um sie komplett unter den Sitz in einem Flugzeug zu schieben.

Vorteile:

  • Vielseitig einsetzbar
  • Verfügt über ein sehr flauschiges Kissen im Inneren
  • Kommt mit einer faltbaren Trinkschüssel

Nachteile:

  • Passt nicht komplett unter einen Sitz im Flugzeug

4. FEANDREA Hundetasche für Kleine Hunde bis 6kg

FEANDREA-Hundetasche-für-Kleine-Hunde

Die FEANDREA Hundetasche kommt mit zwei seitlichen Eingängen und dazu noch eine Öffnung an der Oberseite. So ist es unkompliziert möglich, den eigenen Vierbeiner hineinzusetzen. Zwei kleine Mesh Fenster an den Seiten und zwei große an den Enden sorgen für eine gute Aussicht und zugleich eine sehr gute Luftzirkulation. Die Fenster an den Seiten lassen sich öffnen, um die Aussicht noch zu verbessern.

Das Innere verfügt über eine Fleece Matte für ein bequemes Gefühl. Diese lässt sich herausnehmen und separat in der Maschine waschen. Seitenfächer an der Außenseite wiederum erlauben das Verstauen wichtiger Kleinigkeiten, wie zum Beispiel Leckerlis oder die Hundeleine.

Die Tasche eignet sich für den Transport von Tieren bis zu einem Gewicht von 10 kg. Sie lässt sich falten und platzsparend verstauen. Das führt jedoch auch dazu, dass sie im Gebrauch nicht unbedingt die stabilste Option ist.

Vorteile:

  • Gute und große Mesh Fenster
  • Insgesamt drei Öffnungen
  • Mit Seitenfächern für Kleinigkeiten

Nachteile:

  • Nicht übermäßig stabil

5. Pecute Tragetasche Für Kleine Hunde bis 6kg

Pecute-Tragetasche-Für-Kleine-Hunde

Die Pecute Tragetasche funktioniert als Umhängetasche und lässt sich für Hunde bis zu einem Gewicht von 6 kg verwenden. Sie ist atmungsaktiv und der Schultergurt lässt sich verstellen. Als Material kommt 600D Oxford Tuch zum Einsatz, das zugleich bequem und widerstandsfähig ist. Dazu kommt ein Verbundmaterial auf der Innenseite, welches den Krallen und Bissen noch besser widersteht.

Das Material ist antibakteriell und feuchtigkeitsbeständig und es lässt sich in der Maschine waschen. Der Schultergurt verfügt über eine weiche Polsterung, um die Last besser zu verteilen und einen besseren Komfort zu gewährleisten. Das erlaubt es auch, die Tasche für Einkäufe und insgesamt für den Transport von Dingen zu verwenden.

Ein großes Mesh Fenster und eine Öffnung, durch die Ihr Liebling seinen Kopf stecken kann, geben eine gute Aussicht und sorgen für ausreichend Luft. Sie ist insgesamt jedoch ein wenig klein geraten, so dass Ihr Vierbeiner eher weniger als 6 kg auf die Waage bringen sollte.

Vorteile:

  • Gut durchdachtes Belüftungssystem
  • Einfach zu tragen
  • Vielseitig einsetzbar

Nachteile:

  • Ein wenig klein geraten

6. BOUTIQUE ZOO Hundetragetasche für mittelgroße Hunde bis 15kg

BOUTIQUE-ZOO-Hundetragetasche

Die BOUTIQUE ZOO Hundetragetasche erlaubt das bequeme Mitnehmen des eigenen Vierbeiners, solange er klein genug ist. Die Tasche ist nicht für größere Vierbeiner mit Bewegungsfreiheit ausgelegt. Stattdessen wird Ihr Liebling hineingesetzt und steckt den Kopf durch eine dafür vorgesehene Öffnung am vorderen Ende.

Eine Einlage aus Holz gibt der Tasche eine ausreichende Formstabilität. Der Saum besteht aus imprägniertem Polyester. Kleine Seitentaschen erlauben das Mitführen wichtiger Kleinigkeiten. Ein Metallhalsband an der Tasche verhindert, dass gerade kleinere Hunde durch die Kopföffnung hinausspringen können.

Die gesamte Tasche lässt sich bei bis zu 30 Grad und wenigen Umdrehungen in der Maschine waschen. Sie ist jedoch insgesamt tatsächlich sehr klein geraten, so dass man bei der Bestellung im Zweifel lieber eine Nummer zu groß bestellt, als zu klein.

Vorteile:

  • Bequem zu tragen
  • Ihr Liebling kann nicht herausspringen
  • Sehr stabil

Nachteile:

  • Sehr klein

Was Sie beim Kauf einer Hundetragetasche beachten sollten

  • Größe

Dies ist das wichtigste Kriterium beim Kauf einer Hundetasche. Messen und wiegen Sie Ihren Hund vor dem Kauf, denn er muss darin bequem sitzen, sich strecken und hinlegen können. Sie darf aber auch nicht zu groß sein, da sich Ihr kleiner Hund sicher und geborgen fühlen muss. Als Faustregel gilt, dass die beste Hundetasche eine mit Innenmaßen ist, die ein paar Zentimeter größer sind als Ihr Hund, horizontal und vertikal, sollte die ideale Größe und Passform sein.

  • Material und Design

Das Aussehen Ihrer Hundetasche muss Ihnen gefallen, denn schließlich soll sie wie eine Handtasche getragen werden! Und das Schöne ist, dass es Hundegeldbörsen in einer großen Auswahl an Stilen, Farben und Designs gibt, mit zusätzlichen Merkmalen wie Steppungen und Schleifen. Es gibt zwei Hauptdesigns – ein Portemonnaie, das wie eine traditionelle Handtasche aussieht und sich auch so schließen lässt, und ein Tote-Stil, der einen Ausschnitt für den Kopf Ihres Hundes sowie eine offene Oberseite hat.  Sie müssen nicht nur gut aussehen, sondern auch sicherstellen, dass die Tasche aus langlebigen und bequemen Materialien hergestellt ist, damit sie einen sicheren und gemütlichen Platz für Ihren kleinen Modehund bietet.

  • Sicherheit

Sie möchten, dass sich Ihr kleiner Hund in seiner Hundetasche sicher fühlt und gut geschützt ist. Achten Sie daher auf hochwertige Verschlüsse wie Reißverschlüsse oder Klettverschlüsse sowie eine interne Leinenschlaufe oder eine integrierte Leine, damit Sie die Tasche am Halsband Ihres Hundes befestigen können und er nicht entkommen kann, während Sie unterwegs sind.

  • Komfort

Ihre neue Hundetasche muss nicht nur genügend Platz zum Sitzen, Liegen und Umdrehen bieten, sondern Ihr Tier auch bequem stützen, vor allem wenn es getragen wird. Viele Modelle enthalten eine gepolsterte Matte oder ein Kissen sowie einen Bodeneinsatz zur Unterstützung. Und für Hundebesitzer ist es wichtig, dass Sie die Tragetasche bequem tragen können. Achten Sie daher auf griffige, gepolsterte Griffe sowie einen optionalen Schultergurt, damit Sie das Gewicht tragen können.

  • Belüftung

Die Hundetransporttasche muss auch gut belüftet sein, damit Ihr Hund leicht atmen kann und es im Inneren nicht zu heiß wird. Achten Sie auf Mesh-Paneele und Ösen, um die Luft durchströmen zu lassen, mit Klappen, die das Mesh abdecken können, wenn das Wetter eine Wendung zum Schlechten nimmt.

  • Zugänglichkeit

Wenn Sie mit Ihrem Hund unterwegs sind, müssen Sie auch einfachen Zugang zum Inneren der Tragetasche haben, vor allem, wenn Sie auf einer längeren Reise sind, damit Sie ihn trösten, füttern und herausheben können, besonders wenn er etwas Bewegung oder eine Pinkelpause braucht. Suchen Sie nach einer Hundetransporttasche, die eine ausreichend große Öffnung hat, damit Ihr Hund hinein- und herausklettern kann, und stellen Sie sicher, dass sie mit einem hochwertigen Reißverschluss oder einer Schließung gesichert werden kann.

  • Zusätzliche Funktionen

Wenn Sie mit Ihrem Hund unterwegs sind, müssen Sie seine Vorräte mitnehmen können. Suchen Sie also nach einer Hundetasche mit Reißverschlusstaschen, in denen Sie Hundeleckerlis und Hundekotbeutel sowie Ihre eigenen Utensilien verstauen können.

  • Leicht zu reinigen

Ihre modische Hundetasche muss nicht nur gut aussehen, sondern auch praktisch und leicht zu reinigen sein. Suchen Sie nach Materialien, die vor Ort gereinigt und idealerweise gewaschen werden können, mit herausnehmbaren Innenpolstern, die auch in der Maschine gewaschen werden können.

  • Von der Fluggesellschaft zugelassen

Wenn Sie mit Ihrem Hund weiter weg reisen wollen oder eine Überseereise planen, dann stellen Sie sicher, dass Sie eine Hundetransporttasche wählen, die von der Fluggesellschaft zugelassen ist, so dass Sie Ihr Haustier an Bord mitnehmen können.


Was ist eine Hundetragetasche

Hundetasche

Bei einer Hundetragetasche handelt es sich um eine Tasche, die speziell darauf ausgelegt ist, einen kleinen bzw. mittelgroßen Vierbeiner zu transportieren. Dafür verfügt sie über Mesh Sichtfenster, über die genügend Luft in das Innere gelangen und Ihr Liebling die Umgebung betrachten kann.


Arten von Hundetragetaschen

Die Art des Transportmittels hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und der Art der Reise ab. Wenn Sie fliegen, müssen Sie nach von den Fluggesellschaften zugelassenen Hundetransportern suchen. Überprüfen Sie die Größenbeschränkungen Ihrer Fluggesellschaft für Hundetransporter, bevor Sie Ihr Ticket buchen, um sicherzustellen, dass Ihr Welpe mit Ihnen reisen kann.

  • Soft-Sided

Diese Tragetaschen sind beliebt, weil sie leicht sind und einfach mitgenommen werden können. Wenn Sie sie nicht benutzen, sind sie einfach zu verstauen. Viele der besten von Fluggesellschaften zugelassenen Hundetransporter sind weich, da sie leicht unter Ihren Sitz passen.

  • Hartschalig

Wenn Sie Strapazierfähigkeit benötigen, dann ist die beste Hundetransporttasche für Sie eine Hartschale. Diese bieten mehr Schutz für Ihren Hund und machen die Reinigung einfacher. Wenn Sie einen größeren Hund haben, der im Frachtraum eines Flugzeugs transportiert werden muss, benötigen Sie eine Hartschalentasche.

  • Tragbar

Diese ermöglichen es Ihnen nicht nur, Ihren Hund nahe bei sich zu haben, sondern auch, die Hände frei zu haben. Eine tragbare Hundetrage für Welpen ist ähnlich wie eine Babytrage und ermöglicht es Ihnen, sie auf der Vorderseite oder auf dem Rücken zu tragen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie und Ihr Hund sich in einer Tragehilfe wohl und sicher fühlen. Es ist eine gute Idee, sicherzustellen, dass es einige zusätzliche Sicherheit wie Reißverschlüsse gibt.


Vorteile einer Hundetragetasche

Entworfen, um wie eine modische Tragetasche auszusehen, gibt es viele Vorteile, eine Hundehandtasche zu haben, außer gut auszusehen. Gedacht für kleine Hunde, in der Regel nicht mehr als 15 Pfund, kann eine Hundetasche das Leben von Hundebesitzern so viel einfacher machen. Sie können verwendet werden, wenn Sie Ihr Haustier nicht zu Hause lassen möchten oder wenn es unter Angst oder Stress leidet, wenn es allein gelassen wird. Sie sind auch eine einfache Möglichkeit, Ihren kleinen Hund zu transportieren, z. B. für einen Tierarztbesuch, oder wenn Sie ihn mitnehmen möchten, wenn Sie unterwegs sind. Für ältere Hunde, die vielleicht nicht mehr so mobil sind wie früher, ist eine Hundetasche die perfekte Lösung, da sie nach draußen gehen und auf Entdeckungstour gehen können, während Sie sie sicher dorthin tragen, wo sie hinwollen. Und für Flugreisen mit Ihrem Haustier sind viele Hundetaschen auch von Fluggesellschaften zugelassen, was bedeutet, dass Ihr kleiner Freund ein internationaler Jetsetter werden kann!


Häufig Gestellte Fragen

Haufig-Gestellte-Fragen

Sind Hundetransporttaschen sicher?

Hundetragetaschen sind so konzipiert, dass sie Ihren kleinen Hund sicher transportieren können, solange Sie einige wichtige Überlegungen anstellen. Kaufen Sie immer eine Hundetasche, die die richtige Größe für Ihr Haustier hat, und verwenden Sie sie nicht für einen Hund, der die empfohlene maximale Gewichtskapazität überschreitet. Sichern Sie Ihren Hund immer in der Tragetasche, die meisten sind mit einer integrierten Leinenschlaufe ausgestattet, und lassen Sie Ihren Hund nie unbeaufsichtigt in der Hundetasche.

Ist mein Hund zu groß für eine Handtasche für Haustiere?

Sie sind zwar praktisch, aber eine Hundetasche ist nicht für größere Hunde geeignet. Die meisten Handtaschen für Haustiere sind für kleine Hunde bis zu einem Gewicht von 15 Pfund geeignet. Sie müssen aber auch die Größe und Form Ihres Hundes berücksichtigen, da er vielleicht ein Leichtgewicht ist, aber lange Beine oder einen Körper hat, der nicht für eine bequeme Passform sorgt. Im Zweifelsfall messen und wiegen Sie Ihr Haustier und vergleichen Sie es mit den maximalen Gewichts- und Größenmaßen der Hundetasche, die Sie kaufen möchten. Und selbst wenn sie gut hineinpassen, denken Sie auch darüber nach, ob Sie in der Lage sind, sowohl die Tasche als auch den Hund bequem und sicher zu tragen.

Kann ich eine Handtasche mit Haustiertransport im Flugzeug mitnehmen?

Solange sie von der Fluggesellschaft zugelassen ist, können Sie eine Tragetasche für Ihr Haustier mitnehmen, wenn Sie fliegen. Um im Flugzeug zugelassen zu werden, muss eine Hundetransporttasche bequem unter einen Flugzeugsitz passen. Um sicherzugehen, überprüfen Sie das Etikett auf Ihrer neuen Hundetasche, um sicherzustellen, dass sie den FAA-Vorschriften entspricht. Es ist außerdem ratsam, die Abmessungen der Tasche vor dem Flug mit der Fluggesellschaft abzustimmen, da jede Fluggesellschaft anders sein kann.


Fazit

Unser Hundetragetasche Test hat eine gute Auswahl an Produkten erbracht, die sich empfehlen lassen. Sie sind für Ihren Vierbeiner bequem, geben ihm eine gute Aussicht und sie sind pflegeleicht. Darüber hinaus können Sie sie gut tragen und sie lassen sich vielseitig einsetzbar. Daraus können Sie nun für sich und für Ihren geliebten Vierbeiner das Passende aussuchen.