Rinti Hundefutter Test & Empfehlungen für 2020

Rinti-Hundefutter-Test

Rinti Hundefutter ist eine Marke, die den Hundehaltern ein super Futter für Ihre Tiere verspricht. Wir haben die einzelnen Sorten dieser Marke unter die Lupe genommen. In unserem Rinti Hundefutter Test können Sie erfahren, was wir herausgefunden haben.

Bevor wir aber mit dem Test beginnen, wollen wir einmal feststellen, worauf es bei einem guten Hundefutter ankommt. Dieses muss viel Fleisch liefern. Das Fleisch sollte frisch sein, kein Tiermehl. Es sollte in einer natürlichen Form dargeboten werden und es muss bekömmlich sein. Darüber hinaus muss die Marke Sorten für verschiedene Bedürfnisse bereithalten.


Was ist das beste Rinti Hundefutter – Schnelle Antwort


Der Rinti Hundefutter Test

1. Rinti Kennerfleisch Hundefutter Nassfutter

Rinti-Kennerfleisch-Hundefutter-Nassfutter

DasRinti Kennerfleisch Hundefutter Nassfutterist für ausgewachsene Hunde aller Rassen geeignet. Es handelt sich dabei vor allem um ein natürliches Futter, denn Hunde sind eben Fleischfresser, Sie brauchen kein Getreide, sondern Fleisch. Anstelle von Kohlenhydraten benötigt ihr Stoffwechsel Energie aus Fetten und Proteinen.

Das enthaltene Fleisch besteht aus richtigen Stücken. Es handelt sich nicht um Formfleisch und es wird ohne Getreide oder Soja gegart. Dazu kommen Flachsöl und Ballaststoffe. Auch sind Omega 3 und 6 Fettsäuren enthalten, die die Ernährung ausgewogen machen. Dabei wird auf Aroma- und Konservierungsstoffe ebenso verzichtet, wie auf Farbstoffe.

Das Futter deckt den ganzen Bedarf Ihres Hundes. Es kommt jedoch vor, dass einige Dosen verbeult geliefert werden. Ob das nun aufgrund von Unachtsamkeit beim Hersteller oder der Lieferfirma geschah, lässt sich bei den aufgetretenen Fällen nicht mehr feststellen.

Vorteile:

  • Natürliche Form des Futters
  • Viel Fleisch für Ihren Hund
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe

Nachteile:

  • Dosen sind mitunter verbeult

2. Rinti MAX-I-Mum Rind Hundefutter

Rinti-MAX-I-Mum-Rind-Hundefutter

Das Rinti MAX-I-Mum Rind Hundefutter ist in erster Linie ein natürliches Futter für ausgewachsene Hunde aller Rassen. Es liefert die Nährstoffe so, dass der Stoffwechsel eines Hundes sie optimal aufnehmen kann. Das geschieht über das enthaltene Fleisch, denn Hunde sind nun einmal von Natur aus Fleischfresser.

Der Fleischanteil liegt in diesem Futter bei 70%. Dieses wird vor allem als Frischfleisch eingebracht, nicht als Tiermehl. Darüber hinaus ist Gemüse mit einem Anteil von 30% enthalten. Dieses liefert Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe. Dazu kommen Bierhefe und Flohsamenschalen, die die Verdauung unterstützen.

Das Rinti MAX-I-Mum Rind Hundefutter sorgt für eine rundum Versorgung Ihres Hundes. Es befindet sich jedoch im höherpreisigen Segment des Marktes. In diesem Fall jedoch steht der Preis für eine gute Qualität, so dass er sich verkraften lässt.

Vorteile:

  • Für den Stoffwechsel eines Hundes optimiert
  • Enthält viel frisches Fleisch
  • Unterstützt die Verdauung

Nachteile:

  • Etwas teurer, doch hier bezahlt man für eine gute Qualität

3. Rinti Singlefleisch Hundefutter

Rinti-Singlefleisch-Hundefutter

Das Rinti Singlefleisch Hundefutter ist eine allergenarme Kost für sensible Hunde. Es besteht zu 100% aus Pferdefleisch. Das gibt Ihrem Hund das, was er von Natur aus braucht, nämlich Fleisch. Dazu werden alle Zutaten vermieden, die leicht Allergien auslösen können, wie zum Beispiel Getreide.

Das Rinti Singlefleisch Hundefutter ist ein Alleinfuttermittel und kann daher auch über einen längeren Zeitraum allein verfüttert werden. Das trägt dem Umstand Rechnung, dass Allergien nicht einfach nur eine vorübergehende Erscheinung sind.

Der Fleischanteil sorgt auch bei wählerischen Hunden zu einer hohen Akzeptanz, so dass diese Schonkost schnell angenommen wird. Die Angaben auf der Verpackung führen jedoch mitunter zu Missverständnissen.

Auf der Verpackung sind 100% Pferd angegeben, was dazu führt, dass die meisten Käufer denken, es besteht ganz aus Pferd. Es besteht aber als Nassfutter aus Pferd und Wasser, so dass die 100% für alle Zutaten außer Wasser stehen. Wird Letzteres eingerechnet, sind es 65% Pferd und 35% Wasser. Das ist jedoch auch logisch, wenn man bedenkt, dass es sich hier nicht um ein Trockenfutter handelt.

Vorteile:

  • Liefert 100% Fleisch (und Wasser)
  • Für Allergiker geeignet
  • Kann als alleiniges Futter dauerhaft genutzt werden

Nachteile:

  • Es herrscht ein wenig Verwirrung hinsichtlich der 100% Pferdefleisch

4. Rinti Hundefutter Sensible Nassfutter

Rinti-Hundefutter-Sensible

Das Rinti Hundefutter Sensible Nassfutter ist ein Hundefutter für sensible Hunde. Diese haben Allergien oder Futterunverträglichkeiten. Beide werden häufig aufgrund bestimmter Zutaten im Futter entwickelt, die einfach nicht für die Verdauung eines Hundes geeignet sind. Dazu gehört zum Beispiel Getreide, dass nun nichts im Magen eines Fleischfressers zu suchen hat.

Im Rinti Hundefutter Sensible Nassfutter ist viel Huhn und dazu noch Reis enthalten. Das Huhn ist die einzige und zugleich tierische Proteinquelle. Reis ist eine hochwertige Kohlenhydratquelle. Gemeinsam können Sie die Bedürfnisse eines Hundes nach Nährstoffen ohne weiteres dauerhaft befriedigen, ohne dabei Verdauungsprobleme oder Allergien zu verursachen.

Während Hunde das Futter sehr mögen, kommt es auch bei dieser Sorte immer wieder vor, dass verdellte Dosen geliefert werden. Das verändert zwar nicht den Gehalt des Futters, doch es ist ärgerlich.

Vorteile:

  • Nur tierisches Eiweiß aus einer hochwertigen Quelle
  • Hochwertige Kohlenhydrate
  • Kann als Futter für sensible Hunde allein und dauerhaft eingesetzt werden

Nachteile:

  • Mitunter werden verdellte Dosen geliefert

5. Rinti Hundesnacks Extra Puppy Sticks

Rinti-Hundesnacks-Extra-Puppy-Sticks

Die Rinti Hundesnacks Extra Puppy Sticks sind ein gelungener Snack für junge Hunde. Die Sticks enthalten viel frisches Fleisch. Das macht sie super bekömmlich und zugleich sehr schmackhaft für Ihren Hund. Dieser wird sie schnell als Leckerli annehmen.

Das enthaltene Fleisch besteht aus soften Fleischstücken. Die Zähne eines Welpen sind noch klein und seine Beißkraft nicht sehr ausgeprägt. Daher machen es ihm die weichen Fleischstücke einfacher, was dazu führt, dass das Futter noch einmal so lecker ist.

Eine weitere Zutat sind Omega 3 Fettsäuren, die für eine vitale Entwicklung sorgen. Auch ist das Futter preislich sehr günstig. Die Futterstücken sind jedoch ein wenig groß für die Welpen kleiner Rassen.

Vorteile:

  • Viel Fleisch und daher sehr lecker
  • Lässt sich leicht zerbeißen
  • Preislich sehr günstig

Nachteile:

  • Die Futterstücken sind ein wenig groß für Welpen kleiner Rassen

6. Rinti Gold Fasan Nassfutter

Rinti-Gold-Fasan

Das Rinti Gold Fasan Nassfutter ist ein sehr günstiges Nassfutter für alle Rassen. Es enthalt Fasan als Fleischquelle, was geschmacklich für Hunde sehr lecker ist. Der Anteil des Fleisches liegt bei 70%. Dabei besteht es sowohl aus Innereien, als auch aus Muskelfleisch.

Das Fleisch sorgt mit seinem hohen Anteil für eine hohe Akzeptanz bei Hunden. Darüber hinaus enthält das Futter viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente. Es wird ohne Farbstoffe und auch ohne Soja hergestellt.

Während das Fleisch gerne von Hunden angenommen wird, sind die Dosen jedoch ein wenig klein. So muss mehr davon eingekauft werden, um den Bedarf zu decken.

Vorteile:

  • Leckers Fleisch
  • Hoher Fleischanteil
  • Sehr hohe Akzeptanz

Nachteile:

  • Die Dosen sind recht klein

7. Rinti Feinest Geflügel & Schinken für Hundesenioren

Rinti-Feinest-Geflügel-&-Schinken-für-Hundesenioren

Das Rinti Feinest Geflügel & Schinken für Hundesenioren besteht aus hochwertigem Schinken und Geflügelfleisch. Damit ist es super für Hunde geeignet. Es ist leicht verdaulich, so dass es gerade bei Senioren gut ankommt.

Es wird ohne Farbstoffe und ohne Soja hergestellt, so dass negative Reaktionen auf das Futter weniger zu erwarten sind. Darüber hinaus wurde der Fettgehalt reduziert. Da sich Senioren weniger bewegen, brauchen sie auch weniger Energie. Wenn hier zu viel zugeführt wird, würde das nur zu Übergewicht führen.

Die Hunde nehmen das Futter gern an. Das führt dazu, dass sie schon mit hungrigen Mäulern vor Ihnen stehen, wenn Sie die Verpackung öffnen. Leider sind die einzelnen Packungen ein wenig klein und damit sehr schnell verputzt.

Vorteile:

  • Hochwertiges Fleisch
  • Sehr bekömmlich
  • Reduzierter Energiegehalt gegen Übergewicht

Nachteile:

  • Die Packungen sind ein wenig klein geraten

8. Rinti Leichte Beute Hundefutter

Rinti-Leichte-Beute-Hundefutter

Das Rinti Leichte Beute Hundefutterbietet Ihrem Hund frisches Fleisch im Frischhaltebeutel. Das Fleisch stammt vom Rind und Lamm. Damit ist es eine sehr natürliche Futterquelle und leicht bekömmlich. Darüber hinaus schmeckt es sehr lecker.

Das Futter enthält kein Getreide. Das verhindert das Anschlagen von Allergien oder Unverträglichkeiten. Zugleich enthält es weniger Fett. Das macht es leicht verdaulich, so dass es sich vor allem für Hunde eignet, die gleich wieder aktiv sind.

Die Verpackungen sind ein Segen, denn sie lassen sich nach dem Füttern leicht und vor allem platzsparend entsorgen. Vor dem Füttern erschweren sie jedoch die Lagerung, da sie sich nicht so leicht wie Dosen stapeln lassen.

Vorteile:

  • Enthält kein Getreide und damit für sensible Hunde geeignet
  • Viel Fleisch, was es sehr bekömmlich und schmackhaft macht
  • Verpackungen lassen sich leicht entsorgen

Nachteil:

  • Lässt sich aufgrund der Beutel nicht einfach so stapeln

Darauf kommt es beim Kauf von Rinti Hundefutter an

Rinti offeriert nicht einfach eine Sorte Hundefutter, sondern es handelt sich dabei um eine Marke mit verschiedenen Futterarten. Diese sind auf unterschiedliche Bedürfnisse unterschiedlicher Hunde zugeschnitten. So, wie sich die Futter von Sorte zu Sorte unterscheiden, so unterscheiden sich auch die Bedürfnisse der Hunde von Vierbeiner zu Vierbeiner.

Wenn Sie für Ihren Hund Hundefutter der Marke Rinti kaufen wollen, müssen Sie dabei auf zwei Dinge achten. Als erstes müssen Sie die Bedürfnisse Ihres Hundes kennen. Handelt es sich dabei um einen Welpen oder einen ausgewachsenen Hund? Vielleicht ist Ihr Hund aber auch schon älter, also ein Senior?

Neben dem Alter kommt es auch auf die Situation Ihres Hundes an. Ist dieser zum Beispiel sehr sensibel? Reagiert er allergisch auf bestimmte Zutaten? Hat er einen bestimmten Geschmack oder ist er sehr wählerisch? Wenn Sie wissen, was Ihr Hund braucht und liebt, dann können Sie die richtige Sorte für Ihn finden.

Beim Kauf von Rinti Hundefutter kommt es also darauf an, Ihrem Hund die richtige Sorte zu geben, die Ihm entspricht. Zum Beispiel ist eine Sorte für Senioren in ihrem Energiegehalt reduziert. Das führt dazu, dass ein Hund, der kein Senior ist, damit nicht genügend Kalorien erhält. Schlimmer wird es, wenn er noch dazu sehr aktiv ist.

Ebenso sind Futtersorten für Welpen nicht unbedingt für erwachsene Hunde geeignet. Welpenfutter enthält weniger Energie, dafür aber mehr Stoffe, die dabei helfen, den Organismus zu entwickeln. Ein ausgewachsener Hund dagegen braucht seinen Organismus nicht mehr zu entwickeln. Dafür aber braucht er mehr Energie.

Wie Sie sehen können, kommt es wieder auf das alte Prinzip des richtigen Deckels für den richtigen Topf an. Füttern Sie Ihrem Hund die Sorte, die für Ihn und seine Situation bzw. seine Vorlieben gedacht ist, wird er sich damit pudelwohl fühlen und das Futter gern annehmen. Wenn aber das Futter nicht zu ihm passt, wird er damit nicht richtig versorgt, verträgt es vielleicht sogar nicht oder wird einfach nicht satt damit.


Was ist Rinti Hundefutter

Rinti-Hundefutter

Rinti ist eine Marke für Hundefutter, die viele verschiedene Sorten an Futter für Ihren vierbeinigen Freund anbietet. Das Futter besteht überwiegend aus hochwertigem, frischem Fleisch, das Ihrem Hund auf natürliche Weise dargeboten wird. Damit wird es schnell angenommen, ist leicht verträglich und sorgt für eine ausreichende Versorgung mit einer vollen Tagesportion.


Rinti Hundefutter Sorten

Rinti bietet Futter für erwachsene Hunde, Snacks für Welpen und Futter für Senioren und empfindliche Hunde an. Das Futter ist Nassfutter, das in Paletten mit verschiedenen Geschmäckern gekauft werden kann. Damit bietet es Ihrem Hund Abwechslung, was die Akzeptanz steigert, und eine vollwertige Ernährung.

Das Futter für Erwachsene enthält viel Fleisch, denn Hunde sind Fleischfresser. So kann die Verdauung Ihres Vierbeiners damit leicht umgehen und die wichtigen Bestandteile herauslösen. Auch schmeckt es Ihrem Hund sehr gut.

Das Futter für empfindliche Hunde enthält kein Getreide, denn dieses löst leicht Allergien oder Futterunverträglichkeiten aus. Darüber hinaus werden die Proteine als Fleisch aus einer einzigen Quelle angeboten. Dazu kann dann noch, je nach Sorte, Reis als Quelle für hochwertige Kohlenhydrate kommen. Es gibt aber auch Sorten, die nur aus Fleisch bestehen.

Die Snacks für Welpen kommen mit einem guten Geschmack und sind super bekömmlich. Darüber hinaus bestehen sie aus frischem Fleisch in Stücken, die weich sind und sich damit leicht zerkauen lassen.

Das Futter für Senioren enthält weniger Energie, ist dafür aber bekömmlicher. So können es die älteren Hunde gut verdauen, setzen damit aber kein Fett an. Außerdem schmeckt es ihnen super gut.


Warum ist Rinti Hundefutter eine gute Idee

Hunde stammen vom Wolf ab. Hat schon einmal jemand einen Wolf auf ein Getreidefeld stiefeln sehen, um sich dort satt zu fressen? Nein, denn Wölfe sind Fleischfresser und Hunde sind es auch. Damit muss ihnen das Futter mit viel Fleisch dargeboten werden.

Neben dem Fleisch selbst kommt es auch darauf an, welche Qualität es hat. Während in vielen Sorten Tiermehl verwendet wird, wird das Hundefutter von Rinti aus frischem Fleisch in Stücken hergestellt. Damit behält es seinen Geschmack, seine wertvollen Inhaltsstoffe und es bleibt super bekömmlich.

Neben der Qualität kommt es auch auf die Form an, in der das Fleisch Ihrem Hund geboten wird. Hier sei eine weitere Frage zu den Wölfen gestattet. Wie viele von ihnen essen Zwieback? Richtig, kein Wolf tut das. Warum? Weil Trockennahrung einfach nicht das Richtige für ihn ist. Ebenso verhält es sich bei Ihrem Hund.

Ein Hund möchte keine harten, trockenen Kroketten. Er braucht saftiges Fleisch. Saftig bedeutet aber auch, dass es Flüssigkeit mitbringen muss. Dementsprechend besteht das Rinti Hundefutter aus Nassfutter. Damit kann Ihr Hund sich auf natürliche Weise den Bauch vollschlagen.

Insgesamt sorgt das für ein bekömmliches, schmackhaftes Futter, das schnell angenommen wird. Dazu kommt dann noch, dass dieses Futter ebenso für junge Hunde, Allergiker und Senioren erhältlich ist. Damit kann jeder Hund seinen Bedarf decken.


Häufig gestellte Fragen

Häufig-gestellte-Fragen

Wie lassen sich Ameisen im Hundefutter vermeiden?

Der einfachste Weg ist es, das Hundefutter nur in verschlossenen Gefäßen zu lagern. Damit zieht es schonmal keine Ameisen an. Darüber hinaus sollte das Nassfutter von Rinti auch kühl gelagert werden. Wenn Sie es in Ihren Kühlschrank geben, wird dieser ein weiteres Hindernis für Ameisen darstellen, so dass das Futter vor den kleinen Tierchen sicher ist.

Wie viele Becher Hundefutter sind in einem Kilo enthalten?

Die Dosierung und das Gewicht der einzelnen Hundefuttersorten schwanken. Das liegt an dem Anteil unterschiedlicher Zutaten und vor allem an dem Gehalt von Wasser. Wasser ist relativ schwer und voluminös, so dass schon ein paar Prozente mehr oder weniger davon einen großen Unterschied ausmachen. Darum muss je nach Sorte individuell abgemessen werden, um diese Frage zu beantworten.

Wie lässt sich eigenes Hundefutter herstellen?

Hundefutter sollte viel Fleisch enthalten. Dieses wiederum sollte nicht trocken, sondern feucht dargeboten werden. Auch ist nicht jede Art Fleisch roh zu empfehlen. Es kommt also darauf an, was Sie Ihrem Hund bieten wollen und was Sie selbst gern verzehren. Experimentieren Sie mit Ihrem Hund ruhig ein wenig, indem Sie ihn von Ihrem Essen kosten lassen. Vermeiden Sie aber gefährliche Stoffe, wie zum Beispiel Alkohol. Ein Hund kann davon leicht vergiftet werden.

Wo lässt sich Rinti Hundefutter kaufen?

Rinti Hundefutter kann über online Händler, den Fachhandel, den Supermarkt und vom Hersteller selbst bezogen werden. Online Händler bieten die besten Preise. Hier gibt es aber keine Beratung und mitunter werden die falsche Sorte oder das Futter in einer unzureichenden Qualität geliefert.

Im Supermarkt sind die Preise auch noch sehr gut, doch hier ist es nicht immer verfügbar. Auch gibt es hier keine Beratung. Dafür aber lässt sich der Zustand der Dosen bzw. Packungen noch vor dem Kauf in Augenschein nehmen.

Beim Hersteller gibt es gute Preise. Über den Kundendienst kann man sich auch beraten lassen. Dafür kann der Versand manchmal ein wenig dauern. Im Fachhandel gibt es eine Beratung und man kauft es sofort. Hier kann es aber passieren, dass die gewünschte Sorte gerade nicht verfügbar ist.


Fazit

Das Rinti Hundefutter bietet viel Fleisch, einen super Geschmack, wertvolle Inhaltsstoffe und es ist super bekömmlich. Dazu gibt es in verschiedenen Sorten, die den Bedürfnissen unterschiedlicher Hunde entsprechen. Damit ist es auf jeden Fall eine Kaufempfehlung wert. Übrigens ist es auch nicht das teuerste Produkt auf dem Markt, so dass man es sich durchaus in den nötigen Mengen leisten kann.